Die Tennissaison der Realschule Plattling bestritten in diesem Jahr die Mannschaften Mädchen III und IV unter der Betreuung von Frau Machl und Frau Aufschläger.

Auf der Tennisanlage des TSV Metten standen jeweils das Gymnasium Metten und das Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf im Kreisfinale als Gegner auf dem Court. Nachdem das jüngere Team aus Plattling noch die Partie gegen die Schülerinnen aus Metten für sich entscheiden konnten, wurden die Spielerinnen aus den 7., 8. und 9. Jahrgansstufen von den Mettener Gymnasiastinnen nur knapp geschlagen. Die beiden Partien gegen das Robert- Koch- Gymnasium mussten klar abgegeben werden. So standen schlussendlich ein zweiter und ein dritter Platz beim Kreisfinale als Ergebnis zu Buche.

Die Tennisteams:

Mädchen III: Auerbacher Lea, Baumann Laura, Höhn Julia, Perr Emma, Six Anna-Lena und Staudinger Hannah

Mädchen IV: Himmel Lea, Schätz Franziska, Scholz Leonie, Six Maria, Stocker Tia und Zink Elena

Text und Bilder: Michaela Machl