Schulpsychologische Beratungsstelle

Arbeitsschwerpunkte:

Das Ziel schulpsychologischer Beratung ist es, gemeinsam mit Schülern, Eltern und Lehrkräften Lösungsmöglichkeiten für ein Anliegen zu erarbeiten und dabei zu helfen, diese umzusetzen.

  • Einzelfallberatung
  • präventive Maßnahmen zur individuellen Förderung (z.B. Lernförderung, Training der Lese-Rechtschreib-Fertigkeiten, Abbau von Ängsten, Förderung sozialer Kompetenzen)
  • Vermittlung zu anderen Beratungsstellen oder therapeutischen Einrichtungen (z.B. Fachärzte und Therapeuten)
  • kollegiale Beratung
  • schulinterne Lehrerfortbildungen

Eltern oder Schüler können sich persönlich an mich wenden bei:

  • Schul- und Prüfungsangst
  • Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
  • Fehlender Motivation
  • Absinkenden Schulleistungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Persönlichen Krisen
  • Speziellen Schullaufbahnentscheidungen
  • Mobbing
  • Konflikten mit Mitschülern oder Lehrern
  • Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule

Die Beratung ist kostenlos und streng vertraulich.

Alexander Lentner

Alexander Lentner

Schulpsychologe

Conrad-Graf-Preysing-Realschule
Salvatorstraße 17
94447 Plattling

Tel.-Sprechstunde:
Montag, 12:00 Uhr – 12: 45 Uhr und
Donnerstag, 08:00 Uhr – 08:30 Uhr
Tel: 09931 9135-104

E-Mail: .@.