„Fit für den Job“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr wieder das Projekt, das seit mehreren Jahren erfolgreich an der Realschule durchgeführt wird.
Die 9. Klassen haben von Dienstag, 09.02.21, bis Freitag, 12.02.21, die Chance, jeweils einen Vormittag mit Experten wichtige Tipps und Inhalte zu den Themen Vorstellungsgespräch, Assessmentcenter und Einstellungstests zu erfahren.

Hierzu haben sich die zuständigen Experten, Frau Ramona Maier von der Barmer und Frau Stefanie Lallinger von der AOK bereit erklärt, das Projekt auch online durchzuführen. Sie stellen sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler und führen praktische Übungen mit den einzelnen Klassen durch.

Im Vorstellungsgespräch sind viele Aspekte zu beachten. Der Gesprächsverlauf, der „optimale Look“ sowie „Fragen, die du nicht stellen sollst!“ werden anhand eines simulierten Gesprächs erarbeitet. Mit hilfreichen Tipps bereitet Frau Maier die Schülerinnen und Schüler auf ihr persönliches Gespräch vor.

Das Assessmentcenter bietet eine Fülle von möglichen Aufgaben, die auf die Bewerber zukommen können. Frau Lallinger erklärt den einzelnen Gruppen genau, welche Fähigkeiten in dieser Bewerbungsphase gefragt sind. Hierzu können die Schülerinnen und Schüler Vorstellungsrunden, Präsentationen, Rollenspiele und auch Diskussionen üben und bewerten.

Für das tolle Engagement der Expertinnen Frau Maier und Frau Lallinger möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Text und Bilder: Julia Fruhmann