„Zum einen kochen die Schüler der FOS auch nur mit Wasser, zum anderen muss man sehr viel Eigeninitiative mitbringen, um das Abitur zu schaffen.“
So oder so ähnlich lautet das Resümee des FOS-Besuchstags der Klasse 9b. Der Wirtschaftszweig war im Rahmen der Kooperation der FOS mit unserer Realschule eingeladen worden, sich die Profilfächer durch eine Teilnahme am Unterricht genauer anzusehen.

 

In den Fächern BWR, Rechtslehre, Physik, Mathematik und Pädagogik/Psychologie konnten sich unsere Schüler im Unterricht einbringen, Referate bestaunen, einen Crashkurs im Löten absolvieren oder auch in Kombinatorik am PC hineinschnuppern.

   

Auch ein allgemeiner Einblick in den Aufbau der FOS sowie ein informeller Austausch von Schüler zu Schüler rundeten den Tag ab und machten bei manch einem Schüler doch Lust auf mehr! Von Seiten der FOS hatten Martina Radlbeck und Dr. Martin Seibold diesen Tag organisiert, der von Katrin Endl und Julia Fruhmann von unserer Schule begleitet wurde.

 

Text und Bilder: Katrin Endl