Unter diesem Motto stand der Kunstwettbewerb, zu dem der Rotary Club Deggendorf alle Schulen im Landkreis Deggendorf eingeladen hat.

Unsere Schule durfte pro Altersstufe fünf Bilder einreichen.

Das Thema für Altersstufe III (Klassen 5-7) lautete: Plan B oder Planet B? Wenn du dir die Zukunft für unsere Welt vorstellen könntest, wie sähe sie aus?

Die Altersstufe IV (Klassen 8-10) durfte dieses anspruchsvolle Thema kreativ bearbeiten: No Future? Fair Future! Wie schafft die Menschheit einen Ausgleich zwischen Ökologie und Ökonomie? Setze dich künstlerisch-kritisch auseinander mit Aspekten wie Nachhaltigkeit, Ökologie, Globalisierung, Migration oder einer offenen Gesellschaft.

Die Wahl, welche Bilder unsere Schule einreichen sollte, fiel uns sehr schwer, da viele Schülerinnen und Schüler sehr schöne Bilder ablieferten. Letztendlich schickten wir folgende 10 Bilder ins Rennen:

Klassen 5-7:

 

Klassen 8-10:

Wir freuen uns sehr, dass zwei der eingereichten Bilder prämiert wurden, nämlich von Sophia Nikulin, 5C und die Gruppenarbeit von Maria Six, Marjan Walizada und Theresa Käspeitzer, 7D. Sie erreichten Platz zwei und drei unter allen teilnehmenden Schulen aus dem Landkreis Deggendorf. Zu dieser herausragenden Leistung gratulieren wir herzlich.

Die Künstlerinnen vor ihrem Bild: Marjan Walizada, Maria Six und Theresa Käspeitzer (7D)

Die Zweitplatzierte Sophia Nikulin (5C) bei der Preisübergabe

Text und Bilder: Eva Barton