Im Rahmen des BwR-Unterrichts konnten wir auch heuer wieder eine Betriebserkundung durchführen.

Diesmal war das Ziel neu und so traten erstmalig an der Conrad-Graf-Preysing?Realschule Schüler die Fahrt zum Skihersteller Völkl in Straubing an. 40 Schüler aus den Klassen 7c II und 7b begleitet durch die beiden Lehrkräfte Frau Fruhmann und Frau Haider wurden in die Geheimnisse der Skiherstellung eingeweiht. Vom Wareneingang über die Produktion bis hin zur Endkontrolle schilderten die Werksführer eindrucksvoll und mit großer Leidenschaft, wie ein Ski im Werk in Straubing-Sand hergestellt wird. Dabei fanden sich viele Begriffe wieder, die die Schüler bereits im Unterricht kennengelernt hatten. Derzeit produziert das Unternehmen 1900 Ski täglich und bietet viele Ausbildungsplätze in den verschiedensten Bereichen.

Für die detaillierte und interessante Führung durch den Betrieb möchten wir uns sehr herzlich bedanken.