Wie auch in den vergangenen Jahren durften unsere Schüler in den vergangenen Wochen wieder mit Schlittschuhen aufs Eis.

Im Rahmen des regulären Sportunterrichts pendelten die jungen Eislauftalente unter Begleitung ihrer Sportlehrer ins nagelneu renovierte Eisstadion nach Deggendorf. Begeistert waren nicht nur die Profis unter den Schülern, auch die Anfänger hatten Freude am Eislaufen. Unsere Neuntklässler konnten sich nach ihrem Lauf zudem von den Fähigkeiten der Eishockeyprofis vom DSC überzeugen, die ihr Training im Anschluss absolvierten. Am Ende ist Schülern wie Lehrern klar: Nächstes Jahr geht’s wieder aufs Eis nach Deggendorf.

Text und Bilder: Sebastian Denk