5676 klimafreundlich und ressourcenschonend hergestellte Recycling-Hefte und -Blöcke haben fleißige Schülerinnen und Schüler am Freitag abgezählt, zu Heftepaketen zusammengestellt und gleich an die Schüler ausgegeben.

Die Aktion gibt es an der Realschule schon fast zehn Jahre, ins Leben gerufen von der Lehrerin Anita Goller, die Schülern und Eltern jedes Jahr die Möglichkeit geben will, mit Klimaschutz schon im Schulranzen zu beginnen.  

Denn für Recycling-Hefte werden keine Bäume gefällt – die ja wertvolles CO2 speichern – und ihre Herstellung spart gegenüber Papier aus Primärfasern 60% Energie, bis zu 70 % Wasser und verbraucht nur einen Bruchteil an Chemikalien.  

Diese Hefte, die mit dem Blauen Engel zertifiziert sind, überzeugen von Jahr zu Jahr mehr Schülerinnen und Schüler. Macht kommt von machen. Wir Menschen haben den Klimawandel verursacht –  jeder von uns ist Teil des Problems, jeder von uns kann Teil der Lösung sein. Am Freitag war das 5676 Mal die Entscheidung für gelebten Klimaschutz. 

 Text und Bilder: A. Goller