Wir freuen uns, dass der Unterricht am 8. September wieder in voller Klassenstärke beginnen kann.

Nach Anordnung seitens des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus beginnt der Unterricht im „Regelbetrieb mit umfassendem Hygienekonzept“.

So besteht an den ersten 9 Schultagen des Schuljahres 2020/2021 die Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für alle sich auf dem Schulgelände befindlichen Personen, auch im Unterricht. Diese ist besonders wichtig, da die Mindestabstände in den Klassenzimmern nicht mehr eingehalten werden müssen.

Grundlage ist der Rahmenhygieneplan für Schulen des Kultusministeriums.

Darüber hinaus werden wir durch häufiges Händewaschen und regelmäßiges Lüften versuchen, unseren Beitrag zur Eingrenzung der Pandemie zu leisten.

Ab der 3. Unterrichtswoche greift der Dreistufenplan der Staatsregierung, der im Einzelnen unter obigem Link im Rahmenhygieneplan nachzulesen ist.

Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr und die schrittweise Rückkehr zur Normalität.

P.S.: Los geht’s am Dienstag für alle Klassen um 7:45 Uhr.