Jetzt gilt’s – am Mittwoch begannen die Abschlussprüfungen mit dem Fach Deutsch.

Ab 8:30 Uhr brüteten unsere 73 Absolventinnen und Absolventen über Erörterungen und textgebundenen Aufsätzen. Die genauen Themen, aus denen sie eines auswählen durften, erfuhren sie erst zu Beginn der Prüfung. Nach Aussage einer Schülerin waren sie jedoch “sehr machbar”.

Die schriftlichen Prüfungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und dem jeweiligen Profilfach der Ausbildungsrichtung dauern noch bis Mittwoch. Trotz der besonderen Umstände sind unsere Abschlussschüler bestens vorbereitet. Ihre Abschlusszeugnisse werden sie Ende Juli erhalten.

Text und Bilder: Stephan Bosl