Das neue Schuljahr ist äußerst positiv gestartet.

Die Ferien sind vorbei – für unsere knapp 500 Schülerinnen und Schüler sowie die rund 50 Lehrkräfte hat das neue Schuljahr begonnen.

Schulleiter Karl-Heinz Mathy freute sich, am Morgen die 79 neuen Fünftklässler und ihre Angehörigen im Forum der Schule begrüßen zu dürfen. “Ihr habt gut gewählt”, versicherte er unseren Jüngsten, denen die Aufregung anzumerken war. Erst als Paula Oberndorfer ein Lied spielte, entspannten sich einige Gesichter kurz.

Im Anschluss begleiteten die Klassenleiter ihre “Schäfchen” in die Klassenzimmer. Die Tutoren stellten sich vor und führten die Eltern zu einer Reihe von Vorträgen über schulische Themen.

In den kommenden Tagen steht für die Fünftklässler das Kennenlernen der Schule und der neuen Mitschüler im Vordergrund. Auch dabei werden sie von unseren eigens dafür ausgebildeten Tutoren begleitet.

Text und Bilder: Stephan Bosl